Leistungsfaktorkorrektur

Die Leistungsfaktorkorrektur von Trane ist eine Lösung, die sich für Unternehmen sofort auszahlt, die Zusatzgebühren wegen ihres hohen Blindstromverbrauchs zahlen müssen. Die Installation senkt den Blindstrom und erhöht den Leistungsfaktor. Die Leistungsfaktorkorrektur verbessert außerdem die Stromverteilungseffizienz im Kaltwassersystem. Die Leitungskapazität wird durch eine Verringerung der Spannungsverluste erhöht.  

Eigenschaften

  • Senkung der Blindleistung
  • Erhöhung der Stromqualität: Blindleistungskompensation minimiert Spannungsabfälle im System
  • Leistungsfaktor verbessert auf 0,95 unter Volllast.

Vorteile

  • Energiekosten senken: Einsparungen von bis zu 8 % für Wasserkühlmaschinen
  • Steigerung der nutzbaren Kapazität des Systems: Eine Korrektur des Leistungsfaktors um 0,1 steigert die verfügbare Wirkleistung um bis zu 14 %.
  • Erhöhung der Umweltfreundlichkeit des Systems
  • Einhaltung der örtlichen Vorschriften

Suchfunktion für weiteres Produktmaterial: Litweb

Kontaktanfrageformular